MARIA SCHÜLKE

PORTFOLIO

YAMINA

KURZFILM

Ein studentisches Kurzfilmprojekt, dessen Konzept Ende 2014 in einer Lehrveranstaltung der Hochschule der Medien in Stuttgart entstand. Die Fertigstellung und Premiere ist für Ende 2016 geplant.

 

"Yamina lebt mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder seit einigen Jahren in Deutschland - bis sie eines Nachts plötzlich abgeschoben werden soll. Sofort und ohne ihre Familie." Gefördert durch die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) sowie der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

 

Arbeitsumfang: Produktionsleitung, Produzentin (in Koproduktion mit der Stuttgarter Filmproduktionsfirma East End Film)

 

weiterführende Links:
www.yamina-film.com
www.kickstarter.com/projects/824348500/yamina

ELVIS HAS LEFT THE BUILDING

KURZFILM

Ein Stop Motion Experiment, das im Rahmen meiner Bachelorarbeit zum Thema "Entstehung eines Stop Motion Films in Dragonframe" entstand. Ausgezeichnet mit dem Walter-Gießler-Preis der Hochschule Harz Wernigerode.

 

Arbeitsumfang: Konzeption, Animation, Editing, Postproduktion, Audiodesign

 

weiterführende Links:

www.medieninformatik.de/feierliche-exmatrikulation-2014

SPINNICH'?!

KURZFILM

Ein Kurzfilmprojekt, das im Rahmen meines Bachelorstudiums im Fach Chroma-Keying entstand.

 

Arbeitsumfang: Konzeption, Regie, Editing, Keying, Postproduktion, Audiodesign